Resignation in den Social Media – ein Gastbeitrag

Nachfolgender Beitrag stammt von @herzteddy . Sie hat kein eigenes Blog, doch ihr brennt in Sachen Social Media etwas sehr auf der Seele. Gerne schaffe ich hier Platz für ihre Gedanken: Neulich scrollte ich mich während einer Datensicherung und dem Kaffee 3.0 nur kurz durch Twitter, blieb an diesem Blogbeitrag hängen und konnte mich dem…

Ausbildung, Wertbildung, Einbildung – Denkarium (9)

Mich ärgert ein wenig, dass ich in diesem Jahr noch keine Bücher gelesen habe (und was ich unbedingt ändern möchte), dafür aber auffallend viele Texte – in Zeitschriften, im Netz, in Blogs. Ganz oft beschäftigen mich diese länger, als mir manchmal lieb ist, aber offensichtlich treffen sie bei mir einen Nerv. Nun denn: Die @LadySparfuxx…

Ein Nordderby der Ernüchterung

Das 106. Nordderby* gestern hat mein Herzensverein, der HSV, gestern in Bremen verloren. 2-1 hieß es am Ende, und es war verdient. Martin Rafelt, Autor bei Spielverlagerung, hat es in seiner Analyse so zusammengefasst, und damit ist eigentlich alles gesagt: Werder und Hamburg bekämpfen sich mit ähnlichen Mitteln. Aber Werder spielt dazu mehr Fußball. Zwar…

Reden wir über Kommunikation

Wenn mich ein Wort, ein Satz, ein Thema so richtig anspringt, wir sagen heute auch gerne „triggert“, dann fange ich an zu graben. Ich wühle mich durchs Netz, um Antworten auf meine Fragen, um verschiedene Aspekte zum Thema, um vertiefende Ansätze zur Problematik zu finden. Neulich las ich die Wendung „authentische Meinung“. Nun will ich…

Twitter-Poesiealbum (32)

Make Allgemeinbildung great again. — DigitalNaiver. (@DigitalNaiver) March 20, 2017 Das Neue wird nie funktionieren, wenn man ständig vom Alten spricht. — obscurialweib (@VodkaWeib) April 11, 2017 Je älter ich werde, desto mehr Wert messe ich Entscheidungen bei, die mich ruhig schlafen lassen. — 'ne Ratte (@ne_ratte) March 20, 2017 Männer in Anzügen sehen so…

Ich fahre gerne Auto – zehn Gründe, die es mir manchmal verleiden

Ich gebe es zu: Ich fahre sehr gerne Auto. Aus ganz vielen Gründen. Und ja, ich fahre auch gerne schnell Auto. Ich habe mehrere Sicherheitstrainings absolviert, mich langsam in der Leistungsstärke der Motoren meiner Autos gesteigert, und ich halte mich an Regeln. Aber jeder wird mir zustimmen, dass einem dieser Spaß beim Autofahren häufig vergällt…