Reden wir über Kommunikation

Wenn mich ein Wort, ein Satz, ein Thema so richtig anspringt, wir sagen heute auch gerne „triggert“, dann fange ich an zu graben. Ich wühle mich durchs Netz, um Antworten auf meine Fragen, um verschiedene Aspekte zum Thema, um vertiefende Ansätze zur Problematik zu finden. Neulich las ich die Wendung „authentische Meinung“. Nun will ich…

Twitter-Poesiealbum (32)

Make Allgemeinbildung great again. — DigitalNaiver. (@DigitalNaiver) March 20, 2017 Das Neue wird nie funktionieren, wenn man ständig vom Alten spricht. — obscurialweib (@VodkaWeib) April 11, 2017 Je älter ich werde, desto mehr Wert messe ich Entscheidungen bei, die mich ruhig schlafen lassen. — 'ne Ratte (@ne_ratte) March 20, 2017 Männer in Anzügen sehen so…

Weniger Gestern, mehr Heute

Es ist Ostern, und da dürfen die Gedanken durchaus einmal fließen. Mich hat Tina, sie bloggt unter „vomwerdenzumsein“ ganz wunderbar, mit diesem Tweet dazu inspiriert: Was Sterbende bedauern https://t.co/ilPzXPWJiO Ein alter Text, über den ich momentan oft nachdenke. Ich muss wohl nochmal nachbloggen. — Ti Na (@werdenundsein) March 27, 2016 Sie reflektiert hier über einen…

Unkontrolliert, unglaublich, unverstanden – mein HSV

Ein Tag zum Niemals-Vergessen – so lässt sich der 1. Juni 2015 für mich beschreiben. Ich war live dabei, als der HSV sein gefühlt 20. „Leben“ eingesetzt hat, um nicht abzusteigen. Es war Hölle und Himmel innerhalb von einer Stunde. Ich hatte nach dem 1-0 durch den KSC meinen Glauben verloren, ich war der Meinung:…