Kommunikatives & Politisches – Denkarium (8)

Wie hier ja bekannt, bin ich auf Twitter unterwegs. Ich lese dort gerne, scrolle mich also entsprechend regelmäßig durch die Timeline. Viele Dinge finde ich nicht so spannend, doch bei manchen Themen möchte ich am liebsten reingrätschen, mitquatschen, auf etwas hinweisen, meiner Empörung Ausdruck verleihen, ganz laut sagen „jawoll“ (dafür gibt es ja das „Faven“),…

Wider die Jammerei – Momente, die sich gut anfühlen

Jammern fällt irgendwie leicht. Beschwerden zu äußern, egal, ob mündlich oder schriftlich, funktioniert prima, das läuft quasi aus einem raus, das redet und schreibt sich von selbst.  Besonders dann, wenn Begriffe oder Situationen so richtig triggern. Ich geb’s ehrlich zu: Manchmal tut es einfach gut, sich den Frust und die Wut von der Seele zu…

Der K(r)ampf um die Bundesjugendspiele, Part II

Die Freiheit besteht in erster Linie nicht aus Privilegien, sondern aus Pflichten. (Albert Camus) Das hätte eine PR-Agentur nicht viel besser hinbekommen: Die von Christine Finke initiierte Petition zur Abschaffung der Bundesjugendspiele (BJS) ist Thema auf allen Kanälen. Neben der Tagesschau haben der Stern, die Frankfurter Rundschau und weitere Medien das Thema aufgegriffen – in…

Dem Trotz irgendwie trotzen

Trotzig, wütend, schlechgelaunt – jedes Elternteil hat sein(e) Kind(er) so schon mehr als einmal erlebt. Und immer wieder fragt man sich: Geht das nur mir so? Wie löse ich das Problem? Wie gehe ich damit am besten um, so dass sich alle Beteiligten bald wieder wohlfühlen? Die liebe Mama on the rocks hat ein solches…