Wie schön – ich bin ein Muttertier!

Ich muss ein bisschen vorsichtig sein: „Muttertier“ versteht jeder anders, das hat meine kurze Recherche ergeben. Ich meine damit weder die Mutter, die in diesem Beitrag beschrieben wird (das tat mir richtig weh), noch mag ich mich mit Birgit Kelle gemein machen, die ein Buch mit dem Titel „Muttertier“ verfasst hat. Ich meine es eher…

Karrierefragen (1)

Im Verlauf dieser Woche entspann sich auf Twitter nach diesem Tweet hier eine interessante Diskussion: Wenn eine Frau mit Kindern hierzulande voll berufstätig ist, bedeutet das meist, dass sie zwei ganze Jobs hat! https://t.co/nT8mjiCZlK — Nadine Bernsdorf (@Nadine_Bern) September 10, 2015 Dabei gehen mir ganz viele Fragen durch den Kopf: Inwiefern hat eine Vollzeit arbeitende…