Wenn einem Gutes widerfährt …

… ist das mal einen schriftlichen Gedanken wert.  Auch wenn das ausnahmsweise mal nur staccatoweise ist, weil es einfach darum geht, diese Momente, die ja noch viel mehr umfassen als Gedanken, ein bisschen festzuhalten und zu konservieren.  Es geht mir gerade gut, wirklich gut, denn: Mein Herzensverein HSV hat die Klasse ohne Relegation gehalten. Diesen…

Twitter-Poesiealbum (21)

Vielleicht ist Wertschätzung so etwas wie ein Universalschlüssel. — Nieselregen (@windigwarm) July 1, 2016 Das Prädikat "Freund/Freundin" wird viel zu leichtfertig vergeben. — Dia.na (@Fieswurz) July 3, 2016 Ich hasse die "DIE!-Tweets" so sehr, dass ich den letzten Part immer auf englisch lese. Aber laut. — Mille (@mille_kraft) July 2, 2016 Ein glückliches Leben ist…

Tage wie in der Pubertät

Als eine Mutter mit einer fast 13-jährigen Tochter bin ich derzeit bestens im Bilde darüber, was Pubertät bedeutet. Wir sind da alle irgendwann durchgegangen, und doch frage ich manchmal … egal. Mir geht es hierum die Amplitude der Schwankungen bei der allgemeinen Befindlichkeit: Von wirklich glücklich und zufrieden sein bis komplett frustriert und sauer hatte…

Twitter-Poesiealbum (12)

Freunde sind Menschen, die sich um einen sorgen, auch wenn man es gerade nicht braucht. — insofern (@in_so_fern) December 19, 2015 gemocht zu werden … schön. geliebt zu werden … traumhaft. es aber gesagt zu bekommen … unbezahlbar! — noizETunes™|(B)Engel (@noizETunes) July 11, 2014 Wenn ein Mensch toll ist, dann sollte man ihm…

Mir geht es gut. Ich bin dankbar dafür.

Ich lasse mich ja gerne von Tweets zu umfangreicheren Gedanken inspirieren, heute tat dies Nathalie mit diesem Tweet hier: So, heute reduzieren wir uns mal nicht auf die Aspekte, in denen wir oppressed sind, sondern zählen unsere Privilegien, liebe Leute wie ich. — G. Mischtwahn (@Natollie) March 12, 2015 Ich finde nämlich, dass Sie Recht…

Beziehungsfragen

Hand aufs Herz: Wer denkt bei diesem Wort nicht zuerst an jene zwischen Partnern, Lebenspartnern häufig. Exakt darum geht es hier nicht. Eher um die vielen anderen Beziehungen, die wir in unserem Leben so eingehen. Häufig (leider) temporär, unterschiedlich intensiv, mit immer anderen Auswirkungen auf uns und unser Leben. Wie sehr Beziehungen Schwankungen unterliegen oder…