Es hört einfach nie auf: Der HSV macht HSV-Sachen

Das Jahr 2014 war eine Zäsur in meinem Dasein als Fan des HSV. Ich habe mich leidenschaftlich für eine Konzeption eingesetzt, die versprach, aus dem HSV einen Verein zu machen, der aus sich selbst heraus wieder erstarkt und die Grundlage für neue sportliche Erfolge legt. Ich habe mich wie viele andere auch täuschen lassen und…

Warum mich Legenden-Interviews beim HSV misstrauisch machen

Felix Magath und Holger Hieronymus, beide Mitglied der HSV-Mannschaft, die 1983 die Championsleague (auch wenn sie da noch nicht so hieß) für den HSV gewannen und natürlich die Helden meiner Kindheit sind, haben dem NDR jeweils ein Interview gegeben. Gegen das, was sie darin sagen, ist nur schwerlich Widerspruch möglich, allerdings waren da jetzt m.E….

Texte zum Lesen, Verstehen und Nachdenken

Schule, Familie, Politik und Fußball – es gab in der jüngeren Zeit einige Dinge, die mich auf-, aber eben auch anregten. Zum Weiterlesen, zum Nachdenken. Ich will das hier für mich einmal festhalten. Los geht es mit ein wenig Bildungspolitik. Via Twitter wurde ich auf diesen Beitrag auf ZEIT online aufmerksam. Es geht um eine…

Wo ist Be(h)le(k)? oder: Schnee, der am Treudelberg fällt

Nachdem sich gestern das nach Belek verlagerte Trainingslager als Ente entpuppt hatte, verfolge ich nun mit einer Mischung aus frecher Neugier und versteckter Scham die weiteren Ereignisse um den HSV in Hamburg. Da ich aufgrund anderer Verpflichtungen nicht persönlich vor Ort investigativ recherchieren kann, hat diese verantwortungsvolle Aufgabe mein kompetenter Hamburger Korrespondent, dessen Name nicht…

Der HSV – nichts scheint unmöglich zu sein

Wenn es auf der Welt schon sonst nicht viel zu lachen gibt, dann braucht man sich nur ein wenig bei HSV-Fans in den Social Media umzuschauen – da gelingt es mit etwas Humor regelmäßig, die Laune zu heben. Heute war so ein Tag. Angefangen hat alles mit einer Nachricht in einer Whatsapp-Gruppe. Ein Freund, dessen…

Der HSV beim BVB: hinten solide, vorne sträflich

Gegen keine Mannschaft hat Borussia Dortmund so oft gespielt wie gegen den HSV. Gegen keine Mannschaft haben die Borussen mehr Tore geschossen als gegen den HSV, allerdings auch von keinem mehr Gegentreffer bekommen. Eine Zeit lang war der HSV sogar so etwas wie der Angstgegner des BVB, es ist erst fünf Jahre her, als 2x…

Freitags-Füller (6)

1. Wenn ich könnte, würde ich einige Lehrer meiner Grundschule mal etwas mehr als fester streicheln.* 2. Mein Lieblingsessen sind derzeit alle möglichen Variationen Salat, gerne auch mit Couscous. 3. Mein Leben wäre einfacher, wenn ich vieles viel weniger an mich heran ließe. 4. Einen leckeren Tee zu trinken und dazu das aktuelle Magazin von…

Die Energie aus 2017 einfach in das Jahr 2018 mitnehmen

Am Ende eines Jahres ist es ja Brauch, dasselbe noch einmal gedanklich Revue passieren zu lassen und daraus für sich selbst ein paar Ableitungen für das kommende Jahr zu bilden. Was war gut, was nicht? Was möchte ich besser machen, was vielleicht lassen? In welcher Umgebung möchte ich mich stärker/öfter bewegen, welche meiden? Was ist…

Der HSV hat den Tabellenplatz, den er verdient

Es hätte eigentlich so schön werden können und sollen: Zum Geburtstag und Hinrundenabschluss noch einmal ein HSV-Spiel und vielleicht einen Punktgewinn sehen, dann Weihnachten feiern. Doch es passierte das, was ich im Grunde erwartet, aber mir doch ganz anders erhofft und gewünscht hatte. Entsprechend fiel meine Reaktion* danach aus: Komplett bedient nach so einer Minusleistung….

Testspiel der deutschen N11: Fußballerlebnis ohne Emotionen

Durch etwas kuriose Umstände* bin ich zu einer Eintrittskarte zum Testspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Frankreich hier in Köln gekommen. Ich war noch nie live bei einem N11-Spiel, insofern freute ich mich ehrlich darauf und zog mir sogar mein Trikot unter die dicke Jacke. Doch das ganze Unternehmen gestaltete sich völlig anders als erwartet. Zunächst…

Mein Fußballwochenende – das volle Programm

Die Fußball-Bundesliga ist wieder in vollem Gange, und ich habe mir ein Wochenende gegönnt, das voll davon war. Es ging los am Freitag mit der Partie 1. FC Köln gegen meinen Herzensverein, den HSV, und gestern sah ich live auf der legendären Südtribüne das Spiel der Borussia aus Dortmund gegen Hertha BSC. Witzig, das ich…

Fußballdinge: Herr Martinsen fragt

Die Saison 2016/2017 neigte sich dem Ende zu, ich war in Hamburg zum Spiel HSV gegen Mainz, das leider 0-0 ausging, als der geschätzte Herr Martinsen da ein paar Fragen an mich hatte. Bevor die neue Saison startet, will ich diese beantworten. Und ich hätte da bei Gelegenheit auch einige Fragen dazu. Ist bei mir…