Disruptives, Digitales, Dilettantisches

Die aktuelle Zeit lässt mich ganz verrückte Dinge tun. Neulich habe ich meine CD-Sammlung neu sortiert und ältere Songs wiederentdeckt. Und heute habe ich mich zum ersten Mal in eine Online-Konferenz eingewählt. Das war schwieriger als es sich anhört, weil Veranstalter und Einladungsmanagement-Umsetzer nicht identisch waren. Die Informationen waren also alles andere als eindeutig, und…

Twitter-Poesiealbum (17)

Manchmal passieren dem Internet dumme Menschen. — Lizz (@FrauLizz) March 28, 2016 pic.twitter.com/bvyOM2rDLZ — Cincinnatus (@430_BC) March 27, 2016 Große Dinge mit Gelassenheit angehen. Kleine mit Ernsthaftigkeit. — Marcel Dykiert (@MarcelDykiert) March 5, 2016 Nur feige Menschen überlassen Entscheidungen den anderen — sinnvoll (@SinnvollF) April 6, 2016 Im Grunde unseres Herzens suchen wir alle doch…

Lesen statt schreiben – interessante Links

Vor kurzem zitierte ich in einem meiner Blogposts aus einem Interview mit Hannah Arendt, die darin sagte, nur deshalb zu schreiben, um zu behalten, woran sie einmal gedacht hatte. Ich halte hier gelegentlich fest, welche Themen mich fesselten und welche Texte ich dazu besonders interessiert gelesen habe. Heute wieder ein kleine Auswahl. Was Frauen bewegt…

Wenn mieses Handwerk mit fiesen Inhalten zusammentrifft

Wahrscheinlich kennt das jeder, dessen Beruf ein Handwerker ist: Wer sich mit Fliesen auskennt, runzelt in so manchem Bad wahrscheinlich die Augen. Wer firm in Sachen Parkett und Laminat ist, fragt sich bei manchen Böden sicher auch, welcher Depp den verlegt hat. Friseure wundern sich wahrscheinlich regelmäßig, was manche unter einem vernünftigen Haarschnitt verstehen. Ich…