Hurra! Wir leben noch. Mit dem HSV auf Achterbahnfahrt.

Was für eine Erleichterung, was für ein Wahnsinn. Durch ein 2-1 gegen den VfL Wolfsburg gelang dem Herzensverein der direkte Klassenerhalt. Ich war nach dem Spiel fix und fertig, und ich habe mich ehrlich gefreut. Vor allem für die Fans vor Ort, deren aufgestaute Emotionen sich einfach den Raum nahmen, den es dafür manchmal braucht….

HSV: Mein ewiger Kampf zwischen Gefühl und Vernunft

„Das Herz hat seine Gründe, die die Vernunft nicht kennt.“ (Blaise Pascal, französischer Mathematiker und Philosoph ,1623-1662) Es ist seit einigen Jahren wirklich eine Herausforderung, HSV-Fan zu sein. Die Bandbreite reicht vom Halbfinale in der Euroleague gegen Fulham 2010, als das Finale in Hamburg anstand, bis zur Relegation in Karlsruhe, in der der HSV im…

Auf dem Weg mit dem HSV – wohin?

Vor kurzem fragte mich Erik Griephan, ob ich ihm für einen Beitrag bei Blog-trifft-Ball einige Fragen zum HSV beantworten würde. Mich erreichten diese Fragen am 24. April, also vor dem Spiel gegen Augsburg. Ich habe sie ganz ehrlich und frei heraus beantwortet und wurde von den Tatsachen – zumindest teilweise – eingeholt. Manch eine/einer haben…

Ich will Kampf aufm Platz – nicht daneben

Vor kurzem habe ich mich hier intensiv damit beschäftigt, was aus den Idealen der Mitglieder-Initiative HSVplus beim Hamburger Sport-Verein geworden ist. Der Blogpost wurde eifrig geteilt und oft angeklickt, indes: Die Auseinandersetzung damit fand anderswo statt, noch dazu auf eine für mich kaum nachvollziehbare Art und Weise. Kaum jemand machte sich offensichtlich die Mühe, inhaltlich…