Ich find‘ Autofahr’n toll

Meine Fahrt von Greifswald nach Köln A20. Das ist die Strecke, die gebaut wurde, um Leuten mit hochmotorisierten Autos aus Gegenden wie Nordrhein-Westfalen eine Möglichkeit zu bieten, ihre Autos mal auszufahren. Könnte man zumindest meinen. Denn jene, die es tun, haben gerne Kennzeichen wie K, E oder HA. Und – zugegeben – auch die Autos…

Mein Fußballwochenende – das volle Programm

Die Fußball-Bundesliga ist wieder in vollem Gange, und ich habe mir ein Wochenende gegönnt, das voll davon war. Es ging los am Freitag mit der Partie 1. FC Köln gegen meinen Herzensverein, den HSV, und gestern sah ich live auf der legendären Südtribüne das Spiel der Borussia aus Dortmund gegen Hertha BSC. Witzig, das ich…

Karneval in Köln: Mein allererstes Mal

Das glaubt mir als einer, die seit fast genau acht Jahren in Köln lebt, vielleicht kein Mensch, aber ich bin an sich kein Fan von Karneval , Fasching, Fastnacht oder Fasnet. Echt nicht. Betrinken in Verkleidung. Süßigkeiten fangen und futtern, Konfetti, Alaaf, Helau, Kügele hoi. Das war es doch, oder? Meine erste erlebte ich in…