Wenn einem Gutes widerfährt …

… ist das mal einen schriftlichen Gedanken wert.  Auch wenn das ausnahmsweise mal nur staccatoweise ist, weil es einfach darum geht, diese Momente, die ja noch viel mehr umfassen als Gedanken, ein bisschen festzuhalten und zu konservieren.  Es geht mir gerade gut, wirklich gut, denn: Mein Herzensverein HSV hat die Klasse ohne Relegation gehalten. Diesen…

Twitter-Poesiealbum (31)

Natürlich können Menschen sich ändern. Meistens wollen sie das aber gar nicht. — Kat Wummen (@die_falknerin) December 28, 2016 Die vier wichtigsten Worte im Leben:ICH ! MUSS ! GAR! NICHTS! — Reanimateurin (@frbschmidt) January 23, 2017 Geld allein macht nicht glücklich….Man muss schon Schuhe davon kaufen!!!!! — Stephanie💃🏻 (@Nisteabde) February 1, 2017 Zu viele Regeln…

Freitags-Füller (3)

1.  Wenn ich könnte , würde ich den Bundesligastart vorverlegen. Mir fehlt irgendwie Fußball. 2.   Kartoffeln wie beim „Mr. Kumpir“ zubereitet, ist zur Zeit mein Lieblingsessen . 3. Mein Leben wäre einfacher, wenn ich mir selbst meine Aufstehzeit aussuchen könnte. Kann die Schule nicht eine Stunde später anfangen? 4.   Rotwein und Käse mit dem…

Twitter-Poesiealbum (21)

Vielleicht ist Wertschätzung so etwas wie ein Universalschlüssel. — Nieselregen (@windigwarm) July 1, 2016 Das Prädikat "Freund/Freundin" wird viel zu leichtfertig vergeben. — Dia.na (@Fieswurz) July 3, 2016 Ich hasse die "DIE!-Tweets" so sehr, dass ich den letzten Part immer auf englisch lese. Aber laut. — Mille (@mille_kraft) July 2, 2016 Ein glückliches Leben ist…

Twitter-Poesiealbum (19)

Manchmal muss man sich von Menschen distanzieren, um herauszufinden, welche Rolle man in ihren Leben spielt. — Coco Catastrophe (@Zersplittert) May 11, 2016 "Zuhören" bedeutet nicht, nur darauf zu warten, bis man selbst mit Erzählen an der Reihe ist. — Noori (@DevaNooriArt) October 8, 2014 Richtig lernt man Menschen immer erst kennen, wenn man sich…

Twitter-Poesiealbum (18)

Das Leben ist zu kurz um oberflächlichen Freundschaften nachzutrauern. — Die_Superstussi (@Joestfoen) April 23, 2016 Heute denken die Leute ja, sie können gut zuhören, wenn sie ihren Gegenüber aussprechen lassen, bevor sie über sich selbst weiterreden. — Prof. Dr. deinbier™ (@deinbier) April 24, 2016 Die richtigen Worte, wenn man gerade traurig ist, fühlen sich an…