Der pure Luxus: „Ferien für Mama“ *

Einmal kein „Wo ist die Mama?“ oder „Mama, kommst Du mal“ oder „Mama, machst Du mal bitte…“. Einmal keine Anforderungen an mich, sondern nur ein „Was können wir für Sie tun?“. Seit langer Zeit habe ich mir genau das gewünscht und jetzt endlich einmal in die Tat umsetzen können. Wegen Corona nicht ganz so üppig…

Es sind die kleinen Dinge, die ermutigen – Denkarium (4)

Eigentlich war das eine Woche zum Vergessen. Lange Tage im Büro, ein langer Tag unterwegs, ein weiterer Abend mit vier Stunden auf der Couch und dabei Rechner auf dem Schoß – ich bin dann heute Nachmittag einfach mal für 2,5 Stunden abgetaucht und habe tief und fest geschlafen. Um diese Woche aber nicht als eine…

Blogs lesen. Weil mich Meinung interessiert.

Die Mama_notes hat mich wieder einmal angestiftet. Sie will dieses Mal wissen: Welche Blogs lese ich? Am liebsten hätte sie ja gerne, dass man eines näher vorstellt. Ich werde das jetzt anders machen, und zwar aus Gründen: Ich verfolge nur sehr wenige Blogs wirklich regelmäßig. Normalerweise interessiert mich ein bestimmtes Thema, dann fange ich an…