Unterwegs im „wilden Osten“

Aufmerksame Leser dieses Blogs werden es wissen: Ich lebe zwar in Köln, stamme aber aus dem Nordosten der Republik. Dort leben noch meine Eltern, Freunde und Verwandte. Ein runder Geburtstag einer engen Freundin führte uns mal wieder in diese Richtung, und wir nutzten die Gelegenheit, nicht einfach zu dieser Feier zu fahren, sondern eine kleine…

Was mich aufregt, was mich freut

Es gibt Phasen in meinem Leben, in denen ich vieles um mich herum ganz besonders intensiv wahrnehme. Das sind mitunter ganz banale Dinge wie eine Farbe, die mich ständig anspringt, ein Song, der mir nicht mehr aus dem Kopf geht, ein Geruch, der nicht aus der Nase zu bekommen ist, was fein oder auch fies…

Nachdenk- und Wohlfühlmomente – Denkarium (3)

Dies war eine Woche, die ich als eine rastlose empfand. Ich habe so viel gelesen und gehört, dass ich mir eigentlich eine ganze Woche Zeit nehmen müsste, um über alles richtig nachzudenken, es zu durchdringen und auch gelegentlich das Gefühl dahinter richtig zu erspüren, denn es waren derer einfach sehr viele. Das Drama um den…