Vorbei der Mutter größtes Ärgernis* – die Grundschulzeit der Kinder

Vorgestern war der letzte Schultag der jüngeren Tochter in der Grundschule, und ich gebe es zu: Ich habe drei Kreuze gemacht. Grundschule endlich geschafft. Nie mehr Schreiben nach Hören, nie mehr "wir dürfen nicht laut vorlesen lassen, weil es die Gefühle anderer verletzen könnte", nie mehr Diskussionen mit Lehrern, die ihre eigenen Bewertungsmaßstäbe nicht erklären…

Schreiben nach Gehör – ein Zwischenruf

Mir ist gestern etwas Verrücktes passiert, ich habe statt „Er“ einfach nur „R“ auf der Tastatur getippt. Wenn man es ausspricht, ist es ja auch ein „er“.  Ich twitterte das, weil ich es witzig fand. Das rief dann zum einen wissendes Verständnis, aber auch Widerspruch hervor, nämlich diesen: Ich möchte hier jetzt mal eine Lanze…