Ich fahre gerne Auto – zehn Gründe, die es mir manchmal verleiden

Ich gebe es zu: Ich fahre sehr gerne Auto. Aus ganz vielen Gründen. Und ja, ich fahre auch gerne schnell Auto. Ich habe mehrere Sicherheitstrainings absolviert, mich langsam in der Leistungsstärke der Motoren meiner Autos gesteigert, und ich halte mich an Regeln. Aber jeder wird mir zustimmen, dass einem dieser Spaß beim Autofahren häufig vergällt…

Mama: Ja. Mamabloggen: Naja.

Als hätte ich es geahnt: Ich bin aus diversen Gründen nicht zur Bloggerkonferenz nach Nürnberg gereist, obwohl ich einige sehr nette Menschen gerne getroffen hätte. Doch das Programm drehte sich um Themen, die inzwischen nicht (mehr) meine sind, das hatte ich hier auch schon einmal ausführlich erläutert. Was passierte nun genau auf der #denkst? Es…

Sich eigener Erwartungen erwehren

Urlaub. Endlich. Nachdem ich den halben Sonntag am dienstlichen Rechner verbrachte, habe ich ihn gestern sorgfältig eingepackt, meine Unterlagen sehr ordentlich sortiert, zusammengeheftet und ebenfalls in die Tasche geräumt. Es fühlte sich wie ein Akt der Befreiung an. Ich habe zwei Tage nur für mich, und doch fällt es echt schwer, einfach loszulassen und einfach…

Lesen macht Spaß #12bookschallenge

Ich bin ja ein großer Fußball-Fan, und als solcher verfolge ich gerne das Blog Fußball macht Spaß (FUMS). Die Macher sind zwar Bremer, aber dafür können sie ja nichts. Heute möchte ich den Herren zurufen: Ja, Fußball macht Spaß, aber wisst Ihr was? LEMS geht auch: Lesen macht Spaß. Auf eine sehr nette Art hat…