Ich will, ich mag, ich übernehme Verantwortung

Es scheint die Überschrift meines Lebens zu sein, auch wenn das geschraubt, hochgestochen oder maßlos klingt. Ich finde das Wort toll und schätze das, was dahinter steht. Der Duden erklärt Verantwortung so: … [mit einer bestimmten Aufgabe, einer bestimmten Stellung verbundene] Verpflichtung, dafür zu sorgen, dass (innerhalb eines bestimmten Rahmens) alles einen möglichst guten Verlauf…

Nicht auf das Schulsystem, auf die Menschen darin kommt es an

Wenn es um Fragen zum Thema Schule und Lehrer geht, fühle ich mich getriggert, und die liebe Mama notes hat das mal wieder mit einem Blogpost geschafft. Sie hadert darin sehr mit dem Schulsystem hier in NRW. Dazu hat sie eine Blogparade ins Leben gerufen. Da ich mich aber hier schon einmal mit der Grundschule…

Hausfrau: Nicht ohne meinen Mann!*

Das Bundesverfassungsgericht hat mit seinem Urteil gegen die Zuständigkeit des Bundes für das Betreuungsgeld eben jenes wieder in das Zentrum der Debatte geholt. Das Betreuungsgeld wurde gekippt. Könnt ihr euch trotzdem vorstellen, Hausfrau zu sein? #Umfrage http://t.co/dvCyihowgm — Top-Elternblogs (@elternblogs) July 22, 2015 Und damit auch mal wieder die Diskussion um die Frage, ob das…

Twitter-Poesiealbum (4)

Frauen sind einfach die klügeren Frauen. — Tam Honks (@tamhonks) July 17, 2015 Augen sind die mächtigsten Werkzeuge einer Frau. Sie können die intimsten Nachrichten übermitteln oder dir anzeigen, wenn du erledigt bist.. — WiViElMa (@WiViElMa) July 17, 2015 An die ganzen Pseudo Prinzessinnen,die glauben sie wären was besonderes: Aschenputtel hat einen Schuh verloren,nicht ihren Slip! —…

Manchmal, aber nur manchmal habsch zweehundert Puls

Es gibt so ein paar Dinge, die treiben meinen Puls in die Höhe. Nur kurz. Ich rege mich furchtbar auf, komme dann aber auch genauso schnell wieder runter. Und dann ist es meist auch nicht mehr ganz so wild. Gelingt meistens, aber nicht immer. Wenn es um Kinder geht, zum Beispiel. Dann bleibt mein Empörungslevel…