Mama: Ja. Mamabloggen: Naja.

Als hätte ich es geahnt: Ich bin aus diversen Gründen nicht zur Bloggerkonferenz nach Nürnberg gereist, obwohl ich einige sehr nette Menschen gerne getroffen hätte. Doch das Programm drehte sich um Themen, die inzwischen nicht (mehr) meine sind, das hatte ich hier auch schon einmal ausführlich erläutert. Was passierte nun genau auf der #denkst? Es…

Bloggen: Weniger Verkrampfung, mehr Entspannung

Als wäre das Leben nicht schon an Aufregung reich genug: Mich hat mal wieder ein Tweet getriggert. Ich bekam ihn in meine Timeline retweetet und war zunächst einmal sprachlos. Dann fühlte ich mich irritiert und schließlich provoziert. Et voilà: * Ein paar ehrliche Worte übers Bloggen, was dahinter steckt und wie schade die oft fehlende…