So vergrault man Fans! – Offener Brief an Dietmar Beiersdorfer

Lieber Dietmar, Du hast in dieser Woche meinem Kollegen von goal, Daniel Jovanov, ein langes Interview gegeben, das hier auch noch einmal nachzulesen ist. Daniel hat Dir viele Fragen gestellt, besonders bewegt haben mich Deine Antworten auf die zu HSVplus, einer Mitgliederinitiative, die für sehr hehre Ziele angetreten war: Schluss mit der Klüngelei um Aufsichtsratsposten…

Ich hab Fieber. Abstiegskampffieber.

Es hat mich gepackt, ganz intensiv, mit Herzklopfen, Unruhe und #mimimi. Ich bin als HSV-Fan angekommen in einem Stadium, in dem ich nicht weiß, wohin mit meinen ganzen Gefühlen. In den vergangenen drei Spielen hat die Mannschaft meines Herzensvereins gekämpft, zweimal den Sieg, einmal das Unentschieden erzwungen. Mit allem, was sie haben, und das ist…

Ich will Kampf aufm Platz – nicht daneben

Vor kurzem habe ich mich hier intensiv damit beschäftigt, was aus den Idealen der Mitglieder-Initiative HSVplus beim Hamburger Sport-Verein geworden ist. Der Blogpost wurde eifrig geteilt und oft angeklickt, indes: Die Auseinandersetzung damit fand anderswo statt, noch dazu auf eine für mich kaum nachvollziehbare Art und Weise. Kaum jemand machte sich offensichtlich die Mühe, inhaltlich…

HSV-Fan zu werden, ist nicht schwer. Es zu bleiben: sehr.

Fan des Hamburger Sport-Vereins wurde ich als kleines Mädchen zu einer Zeit, als es unglaublich schick war, zum HSV zu halten: Man spielte um die Meisterschaft, lieferte sich packende Duelle mit den Bayern aus München, mischte in europäischen Wettbewerben mit und holte auch dort einen Titel. Doch die eigentliche Herausforderung für einen HSV-Fan, der es…

HSV: Schlecht gespielt, noch schlechter kommuniziert

Gestern Nachmittag hat mein Verein, der HSV, eine historische Niederlage kassiert. 0-8 ging man in München unter, wobei neben dem Ergebnis vor allem das WIE erschreckend war. Zum Spiel selbst verweise ich gerne auf den Spielbericht vom Trapper (hier entlang), er bringt das alles absolut auf den Punkt. Tröstlich bleibt, dass nur drei Punkte verloren…

Angeschlagener Dino – von den Medien populistisch zerlegt

Der 32. Spieltag war noch nicht zu Ende gespielt, als sich die Medien offensichtlich verabredet hatten, den derzeit sportlich erfolglosen Hamburger Sport-Verein so richtig aufs Korn zu nehmen. Und zwar mit arroganter Münchner Attitüde, mit Vokabeln, die für gewöhnlich an Stammtischen oder in einschlägigen Internetforen fallen, und mit viel Zusammenfassung dessen, was interessierte Kreise und…